Willkommen auf ganz-Hamburg.info

Ihren Informationsseiten für die Hansestadt Hamburg.

Die zweitgrößte Stadt Deutschlands und das wichtigste Handelszentrum zwischen Nord- und Ostsee bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und eine beeindruckende Geschichte, vor allem geprägt durch den Hafen an der Elbe.
 

Hamburg - die Metropole im Norden DeutschlandsHamburg - die Metropole im Norden Deutschlands

Die vielgerühmte aber auch –gescholtene hanseatische Zurückhaltung ist bis heute den Menschen geblieben, die „Hamburger Pfeffersäcke“, wie die ehrbaren Kaufleute des Hansebundes auch gerne genannt werden, gelten als zuverlässig und vertrauenswürdig. Hier gilt der Spruch: „Ein Mann, ein Wort“ und Geschäfte werden auch heute noch per Handschlag besiegelt.

Dennoch ändert sich das Bild der Stadt und auch die Menschen, die hier leben kontinuierlich und so bleibt es jeden Tag spannend. Die Stadt läßt sich jeden Tag aufs Neue entdecken und erleben. Ob der geschäftige Trubel am Hafen oder die zahlreichen Passagen und Ladengeschäfte in der Hamburger Innenstadt, die Außenalster mit den Segelschiffen und Alsterdampfern, die vielen Grünanlagen in der ganzen Stadt, der Süllberg in Blankenese mit dem Treppenviertel und die alten Kapitänshäusern in Oevelgönne oder auch die neue und alte Architektur, die Elbphilharmonie oder das Chilehaus, Hamburg ist kunterbunt.

Beeindruckend ist schon die Anreise nach Hamburg entweder über die Elbbrücken oder einen der beiden Elbtunnel mit einer Fahrt entlang der großen Containerterminals. Und mit ganz viel Glück ist die Queen Mary zu Gast in der Stadt und wird in einer der Werften wieder auf Vordermann gebracht.

Aber Hamburg glänzt auch mit zahlreichen Museen, der Hamburgischen Staatsoper und diversen Musicals von Weltrang. Entlang der Reeperbahn hat sich ein buntes kulturelles Leben entwickelt, auch wenn die „erotische Meile“ heute noch als solche zu bezeichnen ist. Dreimal im Jahr findet der Hamburger Dom statt, ein großes Volksfest auf dem Heiligengeistfeld.

Und auch andere Veranstaltungen sorgen in Hamburg regelmäßig für Ausnahmestimmung. wie z.B. der Hafengeburtstag, das Alstervergnügen oder auch das regelmäßige Marathon, Radrennen oder Triathlon.

Und das berühmte Hamburger Schmuddelwetter ist auch gar nicht so schlimm, wie immer behauptet wird, immerhin regnet es in der Menge in Hamburg deutlich weniger als in München zum Beispiel. Dafür kommt der Regen feiner.

Hamburg  ist mit mehr als 70 Millionen Tagesbesuchern, rund vier Millionen Gästen und über acht Millionen Übernachtungen jährlich eines der attraktivsten Tourismusziele in Deutschland. Die Innenstadt samt Binnenalster, der Hamburger Hafen mit den St. Pauli-Landungsbrücken, St. Pauli mit der „sündigen Meile“ Reeperbahn und die bekannten Hamburger Bauwerke wie das Wahrzeichen Michel, temporäre Veranstaltungen und Ereignisse wie der Hafengeburtstag, der Altonaer Fischmarkt, der Hamburger Dom und der Schlagermove sind Hauptattraktionen. Die über 60 Theater und über 60 Museen und  die international bekannte Galerien wie die Hamburger Kunsthalle und das Bucerius Kunst Forum sowie die bedeutenden Messen wie die hanseboot oder die INTERNORGA begeistern Jung und Alt.

Hamburg ist immer eine Reise wert!